VERANSTALTUNGEN" /> VERANSTALTUNGEN" /> OHFV - AKTUELL " /> ARCHIV OHFV 2018" /> ARCHIV OHFV 2017" /> ARCHIV OHFV 2016" /> ARCHIV OHFV 2015" /> ARCHIV GDRV 2011-2016" /> Recht & Ordnung" /> Öffentlichkeitsarbeit" /> Veranstaltungsrückblicke" /> Versammlungen & Beschlüsse" /> Hilfen & Anleitungen" /> Forum der Hunde-Freunde :: Thema anzeigen - 24.09.2016, Hundewanderung, 09:00 - 16:00 + x
OHFV-Forum
 PN-Board   FAQFAQ    LinksLinkliste   SuchenSuchen  
OHFV-HPHomepage   GalerieGalerie   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen   ProfilProfil      LoginLogin  

Nutzer dieses Forums sind Mitglieder und Förderer des OHFV. Rechte und Pflichten regelt der Nutzungsvertrag. Öffentliche Mitteilungen sind Besuchern anonym einsehbar. In Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen werden alle Zugriffe serverseitig statistisch erfaßt und gespeichert. Alle Bereiche, welche unseren Mitgliedern zu internen Diskussionen und für private Kommunikation bereitstehen, sind für Besucher unsichtbar, gesperrt oder werden anlaßbezogen freigeschaltet. Außenstehende können sich weder hier noch in der Galerie einloggen. Cookies dienen nur dem Benutzerkomfort, sie enthalten keine personenbezogenen Daten. Das setzen von Cookies wie auch die Ausführung von Javascripten und PopUps, die zum Funktionsumfang dieser Software gehören muß jeder Benutzer der dies nicht will, in seinen Browsereinstellungen unterbinden. In keinem Falle versenden wir werbliche Inhalte!


Schon gewusst, ...
Das Bord befindet sich noch im Aufbau - es werden Themen und Beiträge nach und nach hier eingestellt.
24.09.2016, Hundewanderung, 09:00 - 16:00 + x


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Hunde-Freunde Übersicht VERANSTALTUNGEN
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ARCHIV
Moderator

Status:  
Eintritt: 01.09.2014

Beiträge: 137

              
BL: Sachsen
       
Beitrag/, Verfasst am: 31.08.2016, 10:18      

Betreff: 24.09.2016, Hundewanderung, 09:00 - 16:00 + x
Antworten mit Zitat

Die nachstehenden Ausführungen mögen hier beispielhaft für unsere öffentlichen Veranstaltungen stehen bleiben. Variabel sind selbstverständlich Ort, Route, Zeitpunkt und Schwierigkeitsgrad der Strecke. Wir werden aber generell keine "Wanderungen um den Block" anbieten. Das ist für Hund wie Halter grundsätzlich wertlos und eher geeignet, das Frustpotential der Teilnehmer zu erhöhen.

Zitat:
Am 24. September findet eine gemeinsame Hundewanderung Pudel & Bolonka mit offener Beteiligung statt.

Ausrichter ist die Zwergpudelzucht "von den Goldbergwiesen". Die Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft des OHFVe.V. der solche Aktivitäten gezielt fördert und unterstützt, bei denen gesundheitliche Aspekte der Hunde einschließlich deren Sozialverhalten analysiert und verbessert werden können.

Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, auch vereinsfremden Hunden die Teilnahme zu ermöglichen. Allerdings ist die Anzahl fremder Hunde großer Rassen aus verständlichen Gründen begrenzt und es müssen Tiere ausgeschlossen bleiben, deren Aggressionspotential bekannt ist. Hunde, deren Sozialverhalten noch unklar ist dürfen mitgehen wenn deren Hundeführer präventiv einen passenden Maulkorb mitführen.

Den Tieren wird Gelegenheit zum freien Auslauf gegeben, auf der Wanderrute selbst ist Leinenzwang notwendig. Da wir keine Tretminengalerie hinterlassen wollen, sind die festen Verdauungsrückstände vom Hundeführer aufzunehmen. Wir werden ausreichend Kotbeutel mitführen, bitten aber darum, daß jeder Tierhalter auch selbst Vorsorge trifft.

Die Wegzehrung ist nach individuellem Bedarf durch jeden Teilnehmer selbständig abzudecken - wichtig ist ausreichend Trinkwaser für die Hunde!

Die Zweibeiner werden zur Mittagszeit auf dem Valtenberg eintreffen und können die dortige Gastronomie nutzen. Der Endpunkt unseres Tagesausfluges ist mit dem Startpunkt Waldhaus identisch. Hier kann noch ein Weilchen bei Kaffee & Kuchen geklönt und Bekanntschaften vertieft werden.

Betreffs Hunden mit gesundheitlicher Beeinträchtigung / Belastbarkeitsmängeln wie Mops oder Bully u.a. weisen wir darauf hin, daß der Hundeführer ggfs. für entsprechende Tragemöglichkeiten vorsorgen möchte! Wir flanieren nicht auf Asphaltpisten sondern bewegen uns auf unbefestigten Waldwegen, was das tragen von festem Schuhwerk erforderlich macht. Während unsere Pudel und Bolonkas mit nahezu jedem Wetter problemlos klarkommen, gilt das für Möpse und Bulldoggen so nicht. Dort ist die individuelle Situation sehr breit gefächert und kann nur vom Tierhalter selbst im Vorfeld eingeschätzt werden.

Auch Hundefreunde ohne eigenes Tier können teilnehmen. Da einige Halter mit mehreren Hunden anreisen, findet sich bestimmt noch eine Leine mit Hund zum "dran festhalten"; so kommen alle auf ihre Kosten und wenn nichts dazwischen kommt ist uns Klärchen wohlgesonnen.

Interessenten melden sich bitte telefonisch in der Geschäftsstelle an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Hunde-Freunde Übersicht -> VERANSTALTUNGEN Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diesem Bereich schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Bereich nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Bereich nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Bereich nicht mitmachen.


Konfiguration & Layout: OHFV © 2019

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Themen!

Impressum